Essen & Trinken

Essen ist Kultur, Genuss, Geschichte und Emotionalität. Früher hatte jede Region, jedes Dorf seine eigenen Rezepte und Besonderheiten. Heute laufen wir Gefahr, dass diese Vielfalt verflacht. Doch zum Glück haben sich im Gail- und Lesachtal Gleichgesinnte gefunden, die bewusst die vielen regionalen Schätze wieder heben. Mit ihrer Rückbesinnung treffen sie mitten ins Herz des kulinarischen Zeitgeistes. Sie bringen fast Vergessenes zurück auf die Speisekarten, bauen alte Sorten an, erwecken traditionelles Handwerk wieder zum Leben. Und sie alle haben eines erkannt: Qualität erfordert in vielen Fällen einen Reifungsprozess. Oder anders gesagt: Zeit, Muße und Beobachtungsgabe.

Was unterm Strich herauskommt, ist eine neue Qualität, die weit über den kulinarischen Tellerrand hinausgeht. Es ist ein respektvolles Miteinander von Landwirtschaft, Lebensmittelveredlern und Konsumenten.

Gastronomie

weiter

Slow Food Produzenten

weiter

"...die Qualität des Heimischen noch mehr zu schätzen wissen"

Die Kulinarik

im Gaital & Lesachtal

weiter