Reisen zu den Wurzeln des guten Geschmacks

Das Tempo drosseln, Qualität wahrnehmen, wirklich genießen und sich einlassen, statt nur Eindrücke sammeln. Dass all das in der weltweit ersten Slow Food Travel Destination so gut gelingt, ist kein Zufall. Denn geografisch gesehen ist diese stille Grenzregion etwas ab vom Schuss. Keine großen Ballungszentren, keine Hauptverkehrsadern. Dafür intakte Natur, die vielfach ausgezeichnet ist. Genau diese Gegebenheiten haben die Menschen im Gail- und Lesachtal dazu gezwungen, eigene Wege zu gehen. Sich auf das zu konzentrieren, was die Natur hergibt. Entstanden ist so eine Art „gallisches Dorf“ in Sachen Kulinarik und Tourismus, das sich viele Eigenheiten bewahren konnte. Und den Luxus, sein eigenes Tempo zu gehen. Wer in diese Welt eintaucht, darf sich auf Menschen freuen, die sich Zeit nehmen. Zum gemeinsamen Genießen, Erklären, Feiern und Abschalten.

Lesachtal, Gail- & Gischtal

Slow Food Travel Destination

weiter

"Es sind die Menschen, die den Geschmack unserer Region prägen"

Hotels & Gasthöfe

Finden Sie die perfekte Unterkunft für Ihre Slow Food Travel Reise

weiter

Slow Food Travel Reisen

Reisen in die weltweit erste Slow Food Travel-Destination

weiter
Unser Tipp