Slow Food Travel Reisen

Zu den Wurzeln des guten Geschmacks

Es ist die Kombination aus langsamen Reisen und dem Entdecken von echten, authentischen Lebensmitteln, die den Reiz von Slow Food Travel ausübt. Tempo drosseln und das Gewöhnliche wertschätzen. Die Reisen in die weltweit erste Slow Food Travel-Region nach Kärnten sind Reisen zu den Wurzeln des guten Geschmacks. Mit Slow Food-Meisterköchinnen einfache, lokale Gerichte zubereiten, das Kärntner Nudl-Krendeln lernen, die Wege des Lesachtaler Brotes aufspüren oder die Selchkammern, Landmaisäcker und Almsennereien aufsuchen, all das zeigen Ihnen die ersten kulinarischen Slow Food Travel-Reisen nach Kärnten.

Euro 566
Slow Food Travel - Die Brotreise ins Lesachtal

Die Brotreise ins Kärntner Lesachtal - Die Geschichte von Korn und Brot im Lesachtal entdecken

Euro 783
Slow Food Travel - Unterwegs zu Speck, Käse, Brot und Bier

Kreative Köpfe treffen auf der Reise zu den Wurzeln des guten Geschmacks