• ab € 175,-
-

Kulinarischer Herbst - Slow Food Travel

Spätsommerliche Genussreise zu den Wurzeln des guten Geschmacks

Diese Reise zu den Wurzeln des guten Geschmacksvon Euch persönlich je nach Lust und Laune aktiv oder entspannend gestaltet – führt Euch in die Berge-Seenlandschaft im Südwesten Kärntens, in die weltweit erste Slow Food Travel Region.

Dabei bucht Ihr eine Unterkunft in einem Slow Food Travel- Partnerbetrieb im Lesach,- Gail,- Gitschtal oder am Weissensee, wo Ihr schon beim Slow Food Frühstück mit regionalen Spezialitäten verwöhnt werdet.

Das ist inklusive:

  • 3 Übernachtungen im zertifizierten Slow Food Travel-Partnerbetrieb / Verpflegung je nach Unterkunftsbuchung.
  • Slow Food Travel-Willkommenspackerl zum sofort Genießen oder zum nach Hause Mitnehmen!

 

Optional zubuchbar:

"DABEIsein" - Erlebnisbausteine - Lebensmittelproduzenten über die Schulter geschaut!

  • 03.10.2022: Slow Food Travel-Workshop "Slow Food Gemüseküche"
  • 04.10.2022: Slow Food Travel-Workshop "Die Geschichte des Gailtaler Weißen Landmais"
  • 05.10.2022: Slow Food Travel-Workshop "Frischen Biokäse machen mit der Bergbäuerin"

 

Bei den Slow Food Travel Workshops geht es darum, sich Zeit zu nehmen beim Produzieren, Veredeln und Genießen. Das ist die Philosophie der Slow-Food ProduzentInnen, die sie gerne in Workshops an Interessierte weitergeben. – Einfach auswählen!

„AKTIV entspannen" -  Unsere Tipps fürs persönliche Naturerleben: Passend zur Slow Food Philosophie, geben wir Euch gerne einige Tipps zum Entspannen und Entschleunigen in den Tälern, in den Bergen, an Seen. Einfach frei auswählen

Unser Kulinariktipp:

Zeit lassen, genießen, zurücklehnen und wenn möglich ein Stück dieser bewussten Langsamkeit aus einem unserer Slow Food Travel Restaurants mit nach Hause nehmen!

 

 

Wir freuen uns auf eure Anfrage

Jetzt anfragen!

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Was möchtest du entdecken?

02__Backen-des-Slow-Food-Presidio-Lesachtaler-Brot | © MarianneDaberer