Die Kraft wilder Bergkräuter

20.05.2020
10.06.2020
08.07.2020
05.08.2020
02.09.2020

€ 39,- pro Person

Was enthalten ist:

  • Kräuterwanderung, gemeinsames Kochen, gemeinsames Essen, Rezeptheft
  • 1 Kräutertinktur deiner Wahl
  • Selbsterzeugter Kräutersirup mit frischem Quellwasser

Die Kraft wilder Bergkräuter

 

Unterwegs zu den Berg- und Wildkräutern im Lesachtal mit Kräuterpädagogin Klara.

Das Lesachtal zählt zu den naturbelassensten Bergtälern der Alpen. Hier wachsen Berg- und Wildkräuter frei auf den sonnseitigen Hängen hinauf bis zu den Almen an der Südseite der Lienzer Dolomiten und den Karnischen Alpen. Wenn du mit der gelernten Kräuterpädagogin durch Wald und Wiesen, entlang von Bächen und über Almen streifst, findet du wahre Schätze. Auf einer kulinarischen Kräuterwanderung sammelst du die essbaren Pflanzen. Dabei erfährst du viel Wissenswertes, aber auch die eine oder andere amüsante Geschichte über die Unkräuter, Bäume und Sträucher am Wegesrand.  Gemeinsam bereiten wir dann ein den Jahreszeiten gerechtes Kräutermenü zu, das wir auch gemeinsam genießen. Dazu gibt es das Rezept und ein nettes Gastgeschenk.

Anbieter:
Klara Obernosterer
9654 St. Lorenzen, Frohn 3

Programm von 10:00 - 14:00 Uhr, max. 10. Teilnehmer

Anmeldung: spätestens 2 Tage im Voraus bis 17:00 Uhr

 

Preise:

Erwachsene € 39,-
Kinder zwischen 10 - 15 Jahren € 19,50,-
Kinder unter 10 Jahren Gratis

 

 

Slow Food Travel Alpe Adria / Kärnten

Reisen zu den Wurzeln des guten Geschmacks. Es ist eine Reise hinein in die Täler, zu ihren Menschen und Geschmäckern. Eine Reise zu den traditionellen Lebensmittelproduzenten und ihrem überlieferten Wissen und altem Handwerk. Brot backen, Käse produzieren, Bier brauen, bei der Herstellung von Gailtaler Speck dabei sein, sehen wie Imkerei funktioniert.

"Slow Food Travel Kärnten heißt aktive Teilnahme, Wissensvermittlung und gute, saubere und faire Produkte aus der Landwirtschaft."