Mitmachen & Entdecken

Die Slow Food Travel Erlebnisse im Gailtal & Lesachtal

In den Küchen, Selchkammern, Reifekellern, an den Bienenstöcken, Brotbacköfen oder den Kornmühlen - diese Reisen zu den Ursprüngen des guten Geschmacks eröffnen neue Sichtweisen und feinste Geschmackserlebnisse! Machen Sie gemeinsam mit unseren Lebensmittel-Handwerkern den Schritt vom Konsumenten zum Co-Produzenten. Wer selbst Butter gerührt, Teig geknetet, Kärntner Nudeln gekrendelt oder Wildkräuter gesammelt hat, genießt anders. Bewusster. Und nimmt neben dem Produkt selbst einen reichen Schatz an Erinnerungen, Erfahrungen und neuem Wissen mit nach Hause.

ab Euro 79
Wir backen das Slow Food-Presidio "Lesachtaler Brot"

So wird das Kornbrot im Almwellness-Resort Tuffbad gebacken.

ab Euro 45
Zelebrierter Alpe Adria Slow Food-Genuss

Geschmackserlebnisse mit Verkostung

ab Euro 75
Brotbacken in der Bäckermeister-Backstube

Landmaisbaguette und Handsemmel beim Bäcker Matitz selber backen

ab Euro 29
Kochworkshop im Biohotel Daberer "essbarer wald"

Jägerin und Sammlerin Sigrid lädt Sie zu Ihrer dritten Passion ein.

ab Euro 29
Kochworkshop im Biohotel Daberer "fermentieren"

"fermentier mich doch" Ab an die schicken Keramiktöpfe. So ruft Küchenchef Florian.

ab Euro 45
So lernt man das Kärntner Nudln-Krendeln

Kärntner Nudeln krendeln im Slow Food-Gasthof Grünwald St. Daniel

ab Euro 38
Speckproduktion mit Herz und Leidenschaft

Wie der köstliche Schweinespeck am Lerchenhof in Hermagor reift