Gailtaler Almkäse g.U.

Die Käseerzeugung hat im Gailtal eine lange Tradition. Der Geschmack dieser jahrhundertealten Käsespezialität des mehrfach international preisprämierten Gailtaler Almkäses g.U. (geschützte Ursprungsbezeichnung) ist unvergleichlich. Goldgelber Genuss mit viel Hingabe komponiert. Die Produktion erfolgt nur während der Sommermonate auf 13. Mitgliedsalmen, der Genuss Region Gailtaler Almkäse g.U. Schnittfest und würzig im Geschmack harmoniert er perfekt zur Almjause.

Ein Bauernbrot, das zum Unesco-Weltkulturerbe ernannt wurde. Garantiert gentechnik- und glutenfreier weißer Landmais, der nur dort gedeiht, wo der Boden frei von Kunstdünger ist. Köstlicher Honig, der die Vielfalt und Unberührtheit der umliegenden Blütenpracht am Gaumen nachspüren lässt. EU-geschützter Gailtaler Almkäse, rauchiger Almschotten und Bauernbutter, hergestellt aus der Milch der Almkühe, die auf 1.500 Meter Seehöhe ihre Sommerfrische genießen. Es sind ganz besondere Orte, an denen die Slow Food Produkte ihren Ursprung haben. Und beeindruckende Menschen, die sie herstellen, kultivieren, pflücken oder veredeln. Denn sie haben eines erkannt: die Zeit, die diese Produkte für ihr Gelingen benötigen, geben sie dem, der sie genießt, vielfach zurück.

Produzenten

"Stubenvoll"-Raß

Tel.: +43 664 4617769
E-Mail schicken

Mehr lesen

"GailtålBauer" Kirchbach

Tel.: +43 4284 25150 oder +43 664 52 13 505
E-Mail schicken
www.gailtalbauer.at

Mehr lesen

ADEG Filippitsch

Tel.: +43 4282 42228
E-Mail schicken
www.adeg-winkler.at

Mehr lesen


Rattendorfer Alm

Tel.: +43 650 5514080
E-Mail schicken
www.rattendorferalm.at

Mehr lesen


Straniger Alm

Tel.: +43 (0) 680/ 2220262
www.straniger-alm.at

Mehr lesen

Reisacher Jochalm

Tel.: +43 (0) 676 9612493
www.gailtaler-almkaese.at

Mehr lesen