Lesachtaler Brot

Rezept

Zutaten

  • 50 dag Roggenmehl
  • 10 dag Roggenvollmehl
  • 40 dag Weizenbrotmehl
  • 5 g Brotgewürz (Kümmel, Fenchel nach Belieben)
  • 2 dag Salz
  • 10 dag Roggenschrot
  • 4 dag Sonnenblumenkerne
  • 4 dag Kürbiskerne
  • 10 dag Leinsamen
  • 1 Würfel frische Germ 

Zubereitung

Roggenschrot, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne und Leinsamen mit ¼ Liter Wasser aufkochen lassen. Aus der Germ mit 1/8 Liter Wasser, 1 TL Zucker und 2 EL Mehl ein „Dampfl“ bereiten. Gut vermengen und etwa 10 Minuten ruhen lassen. Der „Dampfl“ ist fertig, wenn sich Schaum gebildet hat. Alle Zutaten mit 5/8 Liter Wasser 10 Minuten kneten und eine halbe Stunde rasten lassen. Brotlaibe formen und eine weitere halbe Stunde gehen lassen. Bei 180 Grad etwa 45 Minuten backen.

Gutes Gelingen wünscht Rosa Lanner vom Alpenhotel zum Wanderniki in Obergail/Lesachtal!