Kulinarisch wandern auf den Spuren der Slow Food-Philosophie

02.06. – 08.06.19
23.06. – 29.06.19
30.06. – 06.07.19
15.09. – 21.09.19
29.09. – 05.10.19

ab € 898,- pro Person

Inklusivleistungen

  • 6 Nächte im Alpenhotel Wanderniki***, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Verpflegung lt. Reiseverlauf
  • Slow Food Genusserlebnisse lt. Reiseverlauf
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • Gutschein für Reiseliteratur
  • bei shop.kompass.de
  • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein
  • (Buchung bis 03/19)
  • Führung und Betreuung durch
  • autorisierten ASI Bergwanderführer
  • ASI Abzeichen und Tourenbuch

Wir begeben uns in Österreichs südlichstes Bundesland - Kärnten - zu den Wurzeln des guten Geschmacks! Das Gail- und Lesachtal hat sich als weltweit erste Slow Food Travel Destination qualifiziert. Mehrere Lebensmittelhandwerker und -hersteller haben sich zusammen getan und präsentieren uns Ihr Können. Neben den kulinarischen Genüssen kommt natürlich auch das Wandererlebnis nicht zu kurz. Von unserem komfortablen Standorthotel aus erkunden wir die umliegenden Almen und Berge. In den Karnischen Alpen entdecken wir den Wolayersee, wo sich die Mutigsten unter uns bei einem Bad erfrischen können, und vorbei an der Mussenalm finden wi weitläufige Bergblumenwiesen. Nehmen wir uns also die Zeit und entdecken wir Orte, an denen unsere Lebensmittel ihren Ursprung haben!

Das gesamte Programm finden Sie hier:

ASI Katalog 2019 Gruppe_S 136 -002-.pdf

 

 

Slow Food Travel Alpe Adria / Kärnten

Reisen zu den Wurzeln des guten Geschmacks. Es ist eine Reise hinein in die Täler, zu ihren Menschen und Geschmäckern. Eine Reise zu den traditionellen Lebensmittelproduzenten und ihrem überlieferten Wissen und altem Handwerk. Brot backen, Käse produzieren, Bier brauen, bei der Herstellung von Gailtaler Speck dabei sein, sehen wie Imkerei funktioniert.

"Slow Food Travel Kärnten heißt aktive Teilnahme, Wissensvermittlung und gute, saubere und faire Produkte aus der Landwirtschaft." 

 

 

Wochenprogramm:

Tag 1 Willkommen im Lesachtal 
Tag 2 Am Lesachtaler Brot und
Morendenweg
Tag 3 Mussenalm in den Gailtaler Alpen 
Tag 4 Zu den Wurzeln des guten Geschmacks
Tag 5 Wolayersee in den Karnischen Alpen
Tag 6 Vom Korn zum Brot 
Tag 7 Abschied nehmen von Kärnten