Bierbrauen im Loncium

11.05.2017, 01.06.2017, 20.07.2017
31.08.2017, 28.09.2017, 12.10.2017

€ 25,- pro Person

Inkludierte Leistungen

  • Die Geschichte der Loncium-Biere
  • Führung durch die Biermanufaktur
  • Interessantes über die Rohstoffe und deren Herkunft
  • Wie wird Bier richtig verkostet und eingeschenkt?
  • Welche Aromen sind in den Kraftbieren?
  • Kostenproben aus der LONCIUM-Biermanufaktur (6-er Pack)

 

Da braut sich was zusammen

Von Oma's Suppentopf zum kreativen Craftbeer

Was aus einer Laune heraus von zwei ehemaligen Weltenbummlern eher zufällig begann, ist heute ein Kreativort für ausgefallene Kraftbiere. Klaus und Alois begannen vor 14 Jahren mit einem Suppentopf und Windeln zum Abseihen in der Küche der Eltern das Bier zu brauen.  Heute zählen sie zur Elite der Craftbeer-Szene und gewinnen weltweit Preise mit kreativen Interpretationen eines Getränkeklassikers, in dem manchmal mehr als nur Hopfen und Malz steckt.
Bei einem Bierbrauer-Erlebnis zeigen die beiden professionellen Oberkärntner-Brauer, wie handgebrautes Kraftbier designed wird. In die „Gailtaler Weisse“ kommt z.B. nur Bio-Weizen, Bio Pilsner Malz und feinste Bio Braugerste. Der hauseigene Hefestamm verleiht diesem Bier die unverwechselbare Note.
Wie verkostet man Bier richtig, welche Aromen sind im Bier enthalten und viel über die Geschichte des „Lonciums“, das nach dem altkeltischen Namen des Ortsteils Mauthen benannt ist – da hat sich im köstlichsten Ecks Kärntens echt was zusammengebraut.

Anbieter:
Biermanufaktur Loncium
Klaus Feistritzer und Alois Planner
Mauthen 60/1
9640 Kötschach-Mauthen

Anfahrt/Lage:
Ortszentrum Mauthen

Programm von 10:30 - 12:00 Uhr. Maximal 15 Teilnehmer.

 

Preise:

Erwachsene € 25,-
Kinder zwischen 10 - 15 Jahren € 12,50
Kinder unter 10 Jahren Gratis

 

 

Slow Food Travel Alpe Adria / Kärnten

Reisen zu den Wurzeln des guten Geschmacks. Es ist eine Reise hinein in die Täler, zu ihren Menschen und Geschmäckern. Eine Reise zu den traditionellen Lebensmittelproduzenten und ihrem überlieferten Wissen und altem Handwerk. Brot backen, Käse produzieren, Bier brauen, bei der Herstellung von Gailtaler Speck dabei sein, sehen wie Imkerei funktioniert.

"Slow Food Travel Kärnten heißt aktive Teilnahme, Wissensvermittlung und gute, saubere und faire Produkte aus der Landwirtschaft." 

Kontakt & Anreise

Biermanufaktur Loncium

Mauthen 60
9640 Kötschach-Mauthen

Tel.: +43 699 12136894
bier@loncium.at
www.loncium.at