So mache ich mir mein Bauerneis

13.12.2017, 20.12.2017
15.05.2018,
05.06.2018
03.07.2018., 25.07.2018, 31.07.2018
28.08.2018,
04.09.2018,
02.10.2018

€ 35,- pro Person

Inkludierte Leistungen

  • Hofführung
  • Informationen über die Zutaten
  • Wie funktioniert Eis (Verhältnis der einzelnen Rohstoffe zueinander)?
  • Welche Geräte brauche ich bei meiner Produktion auf Bauernhof, welche Geräte brauchen Sie als Konsument zuhause für die Eisherstellung?
  • Hygiene in Theorie und Praxis
  • Vorbereiten der Rohstoffe, Rezept richtig lesen
  • Selber Einwiegen und Mischen der einzelnen Rohstoffe; frische Kräuter
  • Verkosten der selber gemachten Eissorten und anderer Eisköstlichkeiten
  • Wie kann ich mein Eis zu Hause aufpeppen?
  • Tipps und Tricks für Saucen und Variegati
  • Eis zum Mit-nach-Hause-nehmen (Kühlbox mitbringen)

 

So mache ich mir mein Bauerneis

Kuhles von Lissi's Bauernhof

Milch vom Bauernhof ist keine Seltenheit. Wenn die aber fein cremig und kühl schmelzend daherkommt und womöglich noch nach Schokolade, Erdbeere oder Zitrone schmeckt, dann steckt Lissi Neuwirth dahinter. Die engagierte Bäuerin aus Goderschach findet, dass ihre 20 Kühe ein echt „kuhles“ Leben haben, im Sommer auf der Weide, im Winter im Laufstall. Und macht aus der frischen Milch ihrer glücklichen Vierbeiner ein ebenso echt „kuhles“ Bauerneis. Worauf zu achten ist beim Eismachen, welche Geräte und Vorbereitung man braucht, wie Früchte geschnitten und Kräuter gezupft werden, wie dann die g’schmackigen Zutaten in den Rahm kommen und was zu tun ist, damit am Ende das Lieblingseis geschleckt werden kann – das kann vor Ort am Hof gleich selbst ausprobiert werden. Zusätzlich gibt’s Tipps zur Aufbewahrung, zum Aufpeppen der eigenen Eissorten und ganz besondere Rezepte.

Anbieter:
Lissis Kuhles Bauerneis
Elisabeth Neuwirth
Goderschach 3
9634 Gundersheim

Anfahrt/Lage:
Bauernhof Neuwirth in Gundersheim

Programm von 10:00 - 13:00 Uhr. Maximal 5 Teilnehmer.

 

Preise:

Erwachsene € 35,-
Kinder zwischen 10 - 15 Jahren € 17,50
Kinder unter 10 Jahren Gratis

 

 

Slow Food Travel Alpe Adria / Kärnten

Reisen zu den Wurzeln des guten Geschmacks. Es ist eine Reise hinein in die Täler, zu ihren Menschen und Geschmäckern. Eine Reise zu den traditionellen Lebensmittelproduzenten und ihrem überlieferten Wissen und altem Handwerk. Brot backen, Käse produzieren, Bier brauen, bei der Herstellung von Gailtaler Speck dabei sein, sehen wie Imkerei funktioniert.

"Slow Food Travel Kärnten heißt aktive Teilnahme, Wissensvermittlung und gute, saubere und faire Produkte aus der Landwirtschaft." 

Kontakt & Anreise

Bauernhof Maar

Goderschach 3
9634 Gundersheim

Tel.: +43 4284 5452 oder +43 664 73860597
bauernhofmar3@hotmail.com
www.kuhles-eis.at