Kartoffelroulade

Zutaten

Teig:

  • 1 kg Kartoffel der Sorte Hermes
  • 2 Eier
  • 3 Dotter
  • 5 dag Butter
  • 10 dag Maizena
  • Salz, Pfeffer und Muskatnuss
Zutaten

Füllung pikant: 

  • Speck, Zwiebel, Pilze, Petersilie und Schnittlauch

Füllung süß: 

  • Marmelade
Kartoffelroulade

Zubereitung

Speck, Zwiebel, Pilze, Petersilie und Schnittlauch klein schneiden und in einer Bratpfanne anschwitzen. 

Gekochte Kartoffel durch eine Kartoffelpresse drücken und mit dem Mehl, Dotter, Eier, Butter, Maizena, Salz, Pfeffer und Muskatnuss mischen. 

Eine Frischhaltefolie auf die Arbeitsplatte auflegen. 

Kartoffelmasse ca. 1 cm dick auftragen und die Füllung gleichmäßig verteilen. Dann wie eine Roulade einrollen. Die Frischhaltefolie außen um die Roulade lassen und an den Enden einschlagen. Dann noch mit einer Alufolie umwickeln und ebenfalls an den Enden einschlagen. 

Die Roulade ins kochende Wasser geben und ca. 20 Minuten kochen. 

Guten Appetit!
Das könnte dich auch interessieren

Weitere Produzenten

Was möchtest du entdecken?

02__Backen-des-Slow-Food-Presidio-Lesachtaler-Brot | © WolfgangHummer