Brotbacken bei Bauern und Bäckern

Mitmach-Erlebnisse
Slow Food Presidio

Vom Korn zum Lesachtaler Brot und der Duft von Landmaisbaguettes & Sauerteigbrot

Das Brot aus dem Lesachtal hat es bis Japan geschafft. Den Ursprungbergbäuerlicher Brotkultur finden Sie aber auf den kleinen Kornäckern, in den alten Wassermühlen und in den Brotbackstuben der Lesachtaler Bäuerinnen. In Workshops lernen Sie die Kunst des Brotbackens nach Originalrezepten mit dem Korn aus der Region. In der Backstube des Stieflbäcks, dem Slow Food-Bäckermeister in Kötschach, wird mit Sauerteig köstliches Brot und die Landmaisbaguettesgebacken. Lernen Sie, wie aus guten Zutaten knuspriges, gesundes Brot entsteht.

zu den Erlebnissen

Reisen zu den Wurzeln des guten Geschmacks:

Das Gail,- Lesachtal und Weissensee befinden sich entlang der Karnischen Alpen in Kärnten im Süden von Österreich.

Anreise Planen
Wandern Alm NLW-21

Was möchtest du entdecken?

02__Backen-des-Slow-Food-Presidio-Lesachtaler-Brot | © MarianneDaberer